Klicken Sie, um den markierten Text zu hören!   Klicken Sie, um den markierten Text zu hören!

Workshop und Verkostung ibizenkischer Kräuter Café Caleta

In diesem Workshop lernen Sie die Herstellung der berühmten ibizenkischen Kräuter und Sie werden den "café caleta" probieren. Neben Ihren eigenen Ausarbeitungen nehmen Sie eine tolle Erfahrung und ein paar Geheimnisse mit.

Von 25,00 Inklusive Mehrwertsteuer

Zugänglichkeit
Zugänglichkeit: Hören, Physisch, Musik, Visuell Hören, Visuelle Zugänglichkeit
Kinder
Kinder: Nein
Tiere
Hunde: Ja
Dauer
1,5 - 3 Stunden
Engagement Grad des Engagements: Hoch
Schwierigkeit_1
Schwierigkeit: Niedrig
Sprachen
Sprache: Englisch, Spanisch

Beschreibung

Beschreibung

Do ibizenkische Kräuter Workshop beginnt mit einem kurzen Vortrag von Joan Tur, in dem er sein persönliches Projekt, seine Entscheidung, ein handwerkliches Unternehmen und keine Industrie zu sein, und die Daseinsberechtigung des botanischen Gartens erläutert. Nach dem Vortrag beginnt ein angenehmer Spaziergang durch den botanischen Garten von Fluxà Ibiza, bei dem die 18 Pflanzen gesammelt werden, die für die Herstellung des kostbaren Likörs verwendet werden. Ein Spaziergang, bei dem es nicht an Anekdoten und botanischen und bäuerlichen Informationen zu jeder Pflanze mangelt.

Zu Beginn des Besuchs erhielt jeder Teilnehmer ein Paar Handschuhe, eine Baumschere und einen Korb zum Sammeln der Pflanzen, die er für die Herstellung seiner Flasche mit ibizenkischen Kräutern verwenden wird.

Nach dem Spaziergang kommt die Verkostung der Kräuter, denn was man nicht gut kennt, kann man auch nicht ausarbeiten.
Rund um einen großen Arbeitstisch und unter der Leitung von Joan stellen die Workshop-Teilnehmer die verschiedenen Pflanzen in der Flasche mit Hilfe der "fura" vor. Dies ist der Moment, in dem Sie in die Geheimnisse der einzelnen Pflanzen eintauchen können, während Sie ihre Texturen und Aromen schätzen.

Der Prozess endet mit der Zugabe des speziellen Anis, der von Fluxà Ibiza bereitgestellt wird. Die Flaschen werden versiegelt und nach drei Monaten ist es an der Zeit, sie zu öffnen, um zu Hause zu entdecken, dass es uns gelungen ist, die besten ibizenkischen Kräuter der Welt herzustellen, denn es besteht kein Zweifel: nichts schmeckt wie "hausgemacht"!

Während des Besuchs wird Joan auch die Geheimnisse eines anderen unserer typischsten Rezepte verraten: das des Caleta KaffeeDie Verkostung wird von hausgemachten Krapfen begleitet.

Am Ende des Workshops werden die beiden Rezepte und eine Urkunde ausgehändigt.

Der Preis des Workshops beinhaltet eine Spende von 1 Euro für die NGO Juntos und deckt die Kosten für die Flaschen, den Schnaps, die Kräuter, den Besuch, die Diplome und die Verkostungen.

Donnerstag - 18:30 Uhr. Vergessen Sie nicht, Ihre Reservierung vorzunehmen.

Kapazität pro Gruppe: Minimum 8 Personen - Maximum 25 Personen

Jetzt buchen

Jetzt buchen

Keine Veranstaltungen verfügbar
Laden
Geschenkgutschein
Tage, um den Gutschein einzulösen

Stellungnahmen

Stellungnahmen

Weitere Erlebnisse, die Sie faszinieren werden   Klicken Sie, um den markierten Text zu hören! Workshop über ibizenkische Kräuter und Verkostung im Café Caleta In diesem Workshop lernen Sie, wie man die berühmten ibizenkischen Kräuter zubereitet, und Sie werden den Café Caleta probieren. Zusätzlich zu Ihren eigenen Ausarbeitungen werden Sie eine großartige Erfahrung und einige Geheimnisse mitnehmen. Ab €25,00 inklusive Mehrwertsteuer .cls-1{fill:#ffd100;}accessibilityAccessibility: Auditiv, Physisch, Musik, Visuell Auditiv .cls-1{fill:#ffd100;}childrenChildren: Nein .cls-1, .cls-7{fill:none;}.cls-2{clip-path:url(#clip-path);}.cls-3{clip-path:url(#clip-path-2);}.cls-4{clip-path:url(#clip-path-3);}.cls-5{clip-path:url(#clip-path-4);}.cls-5{clip-path:url(#clip-path-4);}.cls-6{clip-path:url(#clip-path-5);}.cls-7,.cls-8{stroke:#000;stroke-miterlimit:10;stroke-width:1.5px;}.cls-8{fill:#ffd100;}animalsDogs: Ja .cls-1{fill:#ffd100;} Dauer1,5 - 3 Stunden Niveau des Engagements: Hoch .cls-1{fill:none;}.cls-2{fill:#4b9f58;stroke:#000;stroke-linecap:round;stroke-miterlimit:10;stroke-width:1.5px;}.cls-3{clip-path:url(#clip-path);}.cls-3{clip-path:url(#clip-path);}.cls-4{clip-path:url(#clip-path-2);}.cls-5{clip-path:url(#clip-path-3);}.cls-6{clip-path:url(#clip-path-4);}.cls-7{clip-path:url(#clip-path-5);}.cls-7{clip-path:url(#clip-path-5);}.cls-1Difficulty_1Difficulty: Low .cls-1{fill:#ffd100;}languagesLanguage: Spanisch, Englisch Beschreibung Beschreibung Der Kräuter-Workshop auf Ibiza beginnt mit einem kurzen Vortrag von Joan Tur, in dem er sein persönliches Projekt, seine Entscheidung, ein handwerkliches Unternehmen und keine Industrie zu sein, und den Sinn und Zweck des botanischen Gartens erläutert. Nach dem Vortrag beginnt ein angenehmer Spaziergang durch den botanischen Garten von Fluxà Ibiza, bei dem die 18 Pflanzen gesammelt werden, die für die Herstellung des kostbaren Likörs verwendet werden. Ein Spaziergang, bei dem es nicht an Anekdoten und botanischen und bäuerlichen Informationen zu jeder Pflanze mangelt. Zu Beginn des Besuchs erhielt jeder Teilnehmer ein Paar Handschuhe, eine Gartenschere und einen Korb zum Sammeln der Pflanzen, die er für die Herstellung seiner Flasche mit ibizenkischen Kräutern verwenden wollte. Nach dem Spaziergang ist es Zeit für die Kräuterverkostung, denn was man nicht gut kennt, kann man auch nicht zubereiten. An einem großen Arbeitstisch werden die Teilnehmer des Workshops unter der Leitung von Joan die verschiedenen Pflanzen mit Hilfe der "fura" in die Flasche bringen. Dies ist der Moment, in dem man in die Geheimnisse der einzelnen Pflanzen eintauchen und ihre Texturen und Aromen genießen kann. Der Prozess endet mit der Zugabe von speziellem Anis, der von Fluxà Ibiza geliefert wird. Die Flaschen werden versiegelt und nach drei Monaten ist es an der Zeit, sie zu öffnen, um zu Hause festzustellen, dass es uns gelungen ist, die besten ibizenkischen Kräuter der Welt herzustellen, denn es gibt keinen Zweifel: nichts schmeckt so gut wie "hausgemacht"! Während des Besuchs wird Joan auch die Geheimnisse eines anderen unserer typischsten Rezepte verraten: Café Caleta, zu dem es hausgemachte Krapfen gibt. Am Ende des Workshops werden sowohl die Rezepte als auch ein Diplom ausgehändigt. Der Preis des Workshops beinhaltet eine Spende von 1 Euro an die NGO Juntos und deckt die Kosten für die Flaschen, den Likör, die Kräuter, den Besuch, die Diplome und die Verkostung. Donnerstag - 18:30 Uhr. Vergessen Sie nicht, Ihre Reservierung vorzunehmen. Kapazität pro Gruppe: Minimum 8 Personen - Maximum 25 Personen Jetzt buchen Jetzt buchen Kategorien: Kreativ, In der Natur, Top bewertete Erlebnisse, Gastronomisch Keine Veranstaltungen verfügbar Geschenkgutschein Tage, um den Gutschein einzulösen Gesamt: Jetzt buchen Stellungnahmen Stellungnahmen Weitere Erlebnisse, die Sie faszinieren werden

Klicken Sie, um den markierten Text zu hören!