Nachhaltiger Tourismus: eine Verpflichtung für die Gegenwart und die Zukunft

ibiza nachhaltiger tourismus oq4v80uoo8wg1xf7qfqd55zc8kl3d0y2g2cmqc16y8

Nachhaltiger Tourismus: eine Verpflichtung für die Gegenwart und die Zukunft

Nachhaltiger Tourismus konsolidiert sich seit Jahren als eine der wichtigsten gute Maßnahme zur Eindämmung der Massen und garantieren eine gute Urlaubsträgheit bei den Einwohnern eines Ortes.

Mit anderen Worten, es besteht aus Erhaltung eines ausgewogenen Ökosystems so dass mehr Menschen über einen längeren Zeitraum die gleiche Erfahrung machen können.

Wenn wir die genaue Definition von nachhaltigem Tourismus finden wollen, müssen wir nur auf die WelttourismusorganisationDie UNWTO ist eine unabhängige und zuverlässige Einrichtung. Die UNWTO definiert es so:

"Tourismus, der die aktuellen und zukünftigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen voll berücksichtigt, um die Bedürfnisse der Besucher, der Industrie, der Umwelt und der gastgebenden Gemeinden zu erfüllen.".

Deshalb, jedes HotelHerberge, Lodge oder Beherbergungsbetrieb und Aktivitäten kann als nachhaltig angesehen werdensolange es bestimmte Bedingungen einhält. Das typische Stadthotel für Messen und Kongresse kann ebenso nachhaltig sein wie eines mitten im Berg für den Bergsport.

Die UNWTO-Definition selbst macht uns über eine Reihe von Themen nachdenken bezogen auf das Thema:

  • Bedenken Sie zum einen, dass Tourismus ist grundlegend für den Arbeitsmarkt und produktiv in vielen Ländern, auch in Spanien.
  • Zum anderen, dass Massentourismus können die Lebensgrundlagen von Flora, Fauna und Menschen in der Umgebung vernichten.
  • Daher zeichnet sich der nachhaltige Tourismus also die einzige Alternative für die Zukunft gegenüber den überfüllten in Gebieten, deren touristische Einbindung grundlegend ist.

Nachhaltiger Tourismus in Spanien

Auch wenn es nicht so aussehen mag, ist Spanien einer der großen Vertreter des nachhaltigen Tourismus.

Nicht umsonst, die 50% des Angebots dieser Art von Tourismus in Europa ist auf unserer Seite. Das ist normal, wenn man bedenkt, wie viele Reserven und natürliche Standorte wir haben.

Soweit wir betroffen sind, in Nachhaltiges Ibiza müssen wir sagen, dass immer mehr Menschen auf diese Art von Urlaub setzen, um Spaß zu haben, zu lernen, neue Umgebungen kennen zu lernen ... ohne der Umwelt zu schaden.